Guido Baselgia | «Von der Erde»
8. November – 28. Dezember 2018

 

Es ist uns eine Ehre dem renommierten Künstler Guido Baselgia eine Einzelausstellung widmen zu dürfen. In der Schau werden zum

ersten Mal Werke aus der Werkserie «Aguas Negras» gezeigt, jedoch richtet sich zuerst der Fokus klar auf die Werke der Serien «Weltraum», «Silberschicht», «Light Fall», «AlpenFalten»

und «Von der Erde».

 

Guido Baselgia, 1953 geboren, aufgewachsen in Pontresina, lebte und arbeitete von 1970 bis 2010 in Baar und Zug. 2010 verlegt er

seinen Wohnsitz nach Malans/GR, wo er auch sein Atelier einrichtete. Baselgias vielschichtiges Werk ist geprägt durch seine vielen Reisen, welche ihn bis ans Ende der Welt und in die entlegensten Winkel der Erde führten. Seine Werke befinden sich in wichtigen Sammlungen von Museen wie von Institutionen und Privaten.

 

Zu der Ausstellung erscheint eine Publikation.

Eine Auswahl der ausgestellten werke