Fabian Florin

*1982

 

Für die einen ist Kunst reine Faszination – für die anderen pure Leidenschaft. Der Bündner Künstler Fabian Florin schöpft aus

seiner Arbeit jedoch weit mehr. So säumte der kreative Prozess mit Farbe BANES Weg aus einer sorgenbehafteten Vergangenheit in

eine äusserst aussichtsreiche Zukunft. Der 1982 in Chur geborene Künstler bereist heute den ganzen Globus und setzt prägnante Akzente vom östlichen Mittelmeer bis nach Asien. Im Fokus liegt BANE dabei vor allem die stetige Weiterentwicklung seiner

Arbeit, welche durch die weltweit gesammelten Erfahrungen von Bild zu Bild befeuert wird. Neben seiner Arbeit stiess auch Florins bewegende Lebensgeschichte medial auf grosses Interesse, was unlängst in einer Einladung des Schweizer Talkers «Aeschbacher» gipfelte. BANE lebt und arbeitet selbständig in Zürich in den Bereichen Graffiti, Airbrush und Tattoo!

 

 

Yiannis Hadjipanayis

*1985

 

Der Halb Isländische und Zypryscher Künstler Pest, schloss in

der griechischen Hauptstadt Athen die Kunstschule ab.

Diese Ausbildung spiegelt sich in seinem Schaffen wieder. Immer

auf der Suche nach dem rechten Farbton und einer stimmigen Komposition stellt er sich gerne neuen Herausforderungen.

Die meiste Zeit verbrachte er auf Zypern wo er verschiedene Auftragsarbeiten ausführen durfte. Ob mit Kreide, Pinsel, Öl oder Spraydose. Immer schafft er es das die Werke eine gewisse Leichtigkeit und Ruhe ausstrahlen.

2014 dann lernte er dann an einem Street Art Festival den Künstler Bane kennen. Es entstand eine Freundschaft! Nach kurzer Zeit schlossen sich beide zusammen und pest wurde Mitglied der Color Nomads. Heute verbringt er die meiste Zeit in der Schweiz und arbeitet mit Bane an einer gemeinsamen Zukunft...

 

 

www.baneartworks.ch

Eine Auswahl der verfügbaren werke

weitere werke auf anfrage